English
Wie man richtig küsst

Renee Bella Brody hat offenkundig zwei Probleme: erstens ihre Mutter, die die großartigste Mutter der Welt sein könnte, wenn sie es sich nicht zur Gewohnheit gemacht hätte, alles, was ihre Tochter erlebt, sofort in ihrer Kolumne zu verarbeiten. Zweitens ihr Gefühlshaushalt, denn Renee befindet sich mitten in der Hölle der Hormone. Ihre Lieblingslektüre ist ein 744-Seiten-Sex-Ratgeber, den sie unentwegt mit sich herumschleppt, denn schließlich beschäftigt sie augenblicklich einzig und allein die Frage, wer "der Erste" in ihrem Leben sein wird. Ihre Tagträume nehmen dabei besorgniserregende Züge an. Außerdem sind all ihre Sinne intensiv mit Philipp beschäftigt, der sich jedoch unglücklicherweise in diesen entscheidenden Wochen ihrer Reichweite entzieht…

aus dem Amerikanischen von
Sabine Ludwig
Beltz & Gelberg, 2005
293 Seiten
broschiert — auch als Taschenbuch

Deutschland, 2005